Wesslau Horky

Author: 
Klaus Michels
Freitag, 19. Oktober 2018

Dieter Horky wird 75

Der erste Torhüter der KEC-Geschichte feiert heute seinen Geburtstag. Die Haie wünschen alles Gute zum 75.!

Ohne ihn gäbe es wohl den Namen "Kölner Haie" nicht: Dieter Horký (Foto, l.), in den 1960er und 1970er Jahren Goalie des damaligen Kölner EK in der Oberliga und 1972 einer der Mitbegründer des Kölner EC, für den er noch ein Jahr das Tor hütete, war mitverantwortlich, dass die Haie heute Haie heißen. Horký entwarf damals das erste Logo des KEC mit dem „Urhai“, dass noch heute oft bei Spielen in der LANXESS arena auf Trikots, Shirts und Aufklebern zu sehen ist. Auch eine große Fahne mit dem Antlitz Horkýs ist immer wieder im Fanblock der Haie zu sehen.

Doch warum eigentlich "Haie"? Horký verriet seinerzeit: „Wir brauchten einen Tiernamen. Zur Auswahl standen Eisbären, Tiger und der Hai. Am Ende haben wir uns als Team für das aggressivste und bissigste Tier entschieden.“

Dieter Horký arbeitet heute als freier Künstler und Designer in Köln und ist immer ein gern gesehener Gast bei den Kölner Haien.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Dieter Horký!

Foto: Klaus Michels: Das Foto zeigt Dieter Horký zusammen mit dem aktuellen Goalie der Haie, Gustaf Wesslau

Weitere Meldungen

Montag, 21. Januar 2019

Jetzt WINTER-GAME-Gamer ersteigern!

Die "WINTER-GAME"- und "Legenden"-Trikots sind unterm Hammer. Wer will sich ein Stück...

Montag, 21. Januar 2019

Weichenstellungen beim KEC

+++ Trainer Peter Draisaitl freigestellt +++ Dan Lacroix übernimmt bis Saisonende +++...

Sonntag, 20. Januar 2019

Haie unterliegen knapp in Ingolstadt

Die Kölner Haie schaffen nach 0:2 den Augleich, müssen sich aber am...

Freitag, 18. Januar 2019

Haie holen drei Punkte im Schwarzwald

Dem KEC gewinnt mit 3:2 bei den Schwenninger Wild Wings und klettert...

Dienstag, 15. Januar 2019

Nach Schwenningen und Ingolstadt: Haie am Wochenende im Süden

Der KEC reist am "Nach-WINTER-GAME-Wochenende" in den Süden der Republik und tritt...