Dienstag, 30. Mai 2006

Dauerkartenverkauf: Vorjahreszahl geknackt! Freie Plätze hinter den Toren!

Die Haie haben einen Tag vor Ablauf der "All inclusive"-Frist (Wer sich seine Dauerkarte bis zum 31. Mai sichert, hat alle Play Off-Und Pokalspiele in der Kölnarena im Preis mit drin) die Zahl der verkauften Saisontickets aus der letzten Spielzeit eingestellt: Insgesamt hat der KEC jetzt 5.500 Dauerkarten verkauft.

Hier alle Preise für die aktuelle Dauerkarte, alle Vorteile, der Liga-Vergleich und das Bestellformular

Dabei nutzten zahlreiche Fans die "Wechselangebote" des KEC und zogen auf die Haupttribüne. Dadurch wurden erstmals seit vielen Jahren einige Sitzplätze hinter den Toren (auch zusammenhängende) frei. Wer sich einen dieser Plätze in der Preisgruppe 3 sichern will, sollte schnellstmöglich den Haie-Shop in Köln-Deutz aufsuchen oder seine Dauerkartenbestellung schriftlich beim KEC (Fax: 0221-2795-50) einreichen.

ANZEIGE

Weitere Meldungen

Donnerstag, 16. November 2017

KEC in Augsburg und gegen München

Die Kölner Haie treten am Freitag bei den Augsburger Panthern an und...

Mittwoch, 15. November 2017

Haie-Sieg im rheinischen Duell mit dem KEV!

Die Kölner Haie bezwingen die Pinguine aus Krefeld mit 3:2. Blair Jones...

Mittwoch, 15. November 2017

Infos zu den verstärkten Sicherheitsmaßnahmen

Aufgrund zahlreicher Rückfragen zu den neuen Sicherheitsmaßnahmen beim Einlass zu Heimspielen der...

Mittwoch, 15. November 2017

Inventur! HAIEstore am 21.11. geschlossen

Der HAIEstore bleibt aufgrund der Inventur am kommenden Dienstag geschlossen. Wichtige Infos...

Montag, 13. November 2017

Rheinisches Duell gegen KEV am Mittwoch!

Die Kölner Haie empfangen am Mittwoch die Krefeld Pinguine in der LANXESS...