Weihnachtsmarkt

Author: 
Bopp
Mittwoch, 20. Dezember 2017

Auf dem Weihnachtsmarkt: Haie arbeiteten für den guten Zweck

KEC-Profis packten mit an und schafften über 1.500 Euro für die „Aktion Lichtblicke“.

Auch diese vorweihnachtliche Aktion hat lange Tradition beim KEC: Seit 2009 besucht die Haie-Mannschaft einmal im Dezember die Weihnachtsmärkte auf dem Alter Markt und dem Heumarkt in der Kölner Altstadt, um in der „Haie-Stunde“ für den guten Zweck mit anzupacken.

So traf sich das KEC-Team am Dienstagabend, um Glühwein auszuschenken, auf der Eisbahn als Ordner zu helfen, am Riesenrad oder beim Kinderkarussell Eintrittsgelder zu kassieren u.v.m.

Alle Spieler waren mit Eifer dabei und erarbeiteten in der „Haie-Stunde“ diesmal 1.541,00 Euro, die nun an die „Aktion Lichtblicke“ überwiesen werden.

Hier mehr über die „Aktion Lichtblicke“ erfahren!

Foto: Bopp

Weitere Meldungen

Montag, 21. Januar 2019

Jetzt WINTER-GAME-Gamer ersteigern!

Die "WINTER-GAME"- und "Legenden"-Trikots sind unterm Hammer. Wer will sich ein Stück...

Montag, 21. Januar 2019

Weichenstellungen beim KEC

+++ Trainer Peter Draisaitl freigestellt +++ Dan Lacroix übernimmt bis Saisonende +++...

Sonntag, 20. Januar 2019

Haie unterliegen knapp in Ingolstadt

Die Kölner Haie schaffen nach 0:2 den Augleich, müssen sich aber am...

Freitag, 18. Januar 2019

Haie holen drei Punkte im Schwarzwald

Dem KEC gewinnt mit 3:2 bei den Schwenninger Wild Wings und klettert...

Dienstag, 15. Januar 2019

Nach Schwenningen und Ingolstadt: Haie am Wochenende im Süden

Der KEC reist am "Nach-WINTER-GAME-Wochenende" in den Süden der Republik und tritt...