KEC will gegen Iserlohn an die Spitze stürmen

Dienstag, 29. Januar 2013

Foto: Michels
Foto: Michels
Foto: Michels
Heimspiel am Mittwochabend gegen die Roosters beginnt um 19.30 Uhr

Der Kreis könnte sich schließen. Am 23.09.2012 siegte der KEC am vierten Spieltag der Saison im Eisstadion am Seilersee gegen Iserlohn mit 3:1 und eroberte damit erstmals in dieser Spielzeit die Tabellenführung in der DEL. Am Mittwochabend könnte dies den Haien erneut gelingen. Beim Heimspiel gegen die Roosters hat die Mannschaft von Uwe Krupp Platz eins im Visier. Durch das Nachholspiel kann der KEC – aktuell mit 77 Zählern punktgleich mit Spitzenreiter Mannheim – an den Adlern vorbeiziehen. Das Spiel in der LANXESS arena beginnt um 19.30 Uhr.

HIER Haie-Karten bestellen (als Charity-Ticket geht ein Euro an den Förderverein krebskranker Kinder)!!!

Die Roosters werden alles daran setzen, um den Plan der Haie zu durchkreuzen. Uwe Krupp: „Iserlohn steht in einem heißen Rennen um einen Playoff-Platz. In der Phase, in der sie sich momentan befinden, musst du erwarten, dass die Iserlohner Mannschaft in Höchstform auftritt.“ Die Sauerländer belegen aktuell Rang 12 (55 Zähler) mit einem Punkt Rückstand auf Platz zehn.

Statistische Notiz: Punkten die Haie am Mittwochabend gegen Iserlohn, sind sie nicht nur Tabellenführer, sie haben auch nach bereits 40 von 52 Spielen die Punktzahl der letzten Hauptrundensaison erreicht (78).


Sponsoren & Partner

Toyota
Rheinenergie
Gilden Kölsch
Hit
CGM CompuGroupMedical