Haie knacken die 50.000er-Marke bei Facebook!

Samstag, 29. Dezember 2012

Foto: Kreibich
Foto: Kreibich
Foto: Kreibich
Als erster Verein im deutschen Eishockey haben die Kölner Haie die „50.000 Fans“-Schallmauer bei Facebook durchbrochen.

Noch im Januar 2012 stand der Facebook-Account der Haie bei 28.500 Fans, innerhalb eines Jahres konnte somit die Fan-Zahl fast verdoppelt werden. Die Haie können bei Facebook mit Zweitkontakten eine Reichweite von sechs Millionen Menschen erlangen. Nach Siegen der Profimannschaft gibt es eine Rücklaufquote („like“ oder Kommentar) von bis zu 5.000 Fans!

„Facebook ist eine optimale Plattform, um direkt mit den Fans zu kommunizieren“, sagt Pressesprecher Philipp Walter. „Wir möchten den Fans bei Facebook viel Abwechslung bieten und haben daher immer die neuesten Anwendungen im Blick.“ So konnten bspw. die Haie-Fans zum Jubiläumsspiel am 08. November nicht nur die Team-Namen beider Mannschaften über Facebook bestimmen, sondern auch die Starting Six beider Legenden-Teams! Im Dezember boten die Haie ihren Fans mit dem Haie-Adventskalender jeden Tag bei Facebook eine besondere Überraschung, ca. 10.000 User (20% der Facebook-Fans) nutzten den Adventskalender und demonstrieren eine hohe Interaktivität auf dieser Plattform. Besonders hoher Beliebtheit erfreuen sich auch die Videos des tanzenden Maskottchens Sharky.

Aktuelle und exklusive News, Bilder und Videos hinter den Kulissen sowie spannende Anwendungen für die Fans: Der Facebook-Account der Kölner Haie ist eine der beliebtesten Plattformen im europäischen Eishockey!

Auf „Twitter“ sind die Haie ab sofort mit ihrem Maskottchen „Sharky“ vertreten: „Twitter ist eher eine personenbezogene Plattform, daher halten wir es für sinnvoll, unserem Maskottchen Sharky eine Bühne zu geben. Schließlich redet man selbst in Übersee von ihm“, so Philipp Walter. „Derzeit arbeiten wir gemeinsam mit der Haimspiel Media GmbH, die uns im Bereich Social Media berät, eine Präsenz bei Google+ aus, denn Google+ macht mehr und mehr Facebook Konkurrenz. Wir möchten auch hier für die Zukunft gut vorbereitet und aufgestellt sein.“


Sponsoren & Partner

Toyota
Rheinenergie
Gilden Kölsch
Hit
CGM CompuGroupMedical