LANXESS arena und KEC legen gemeinsame Basis für die Zukunft

Dienstag, 08. Juni 2010

Foto: LANXESS arena
Foto: LANXESS arena
Foto: LANXESS arena
„Die Arena hat sich als wahrer Partner erwiesen“, fasst Haie-Geschäftsführer Thomas Eichin die jüngsten Gespräche und Verhandlungen mit der ARENA Management GmbH zusammen.

Gemeinsam haben es LANXESS arena und KEC geschafft, die Vereinbarung über ihre Zusammenarbeit anzupassen, um so die wirtschaftliche Zukunft der Kölner Haie zu sichern. „Die Veränderungen, die wir gemeinsam erreicht haben, waren der wichtigste Baustein, um die Haie zu retten. Sie waren die Grundlage, um die Zukunft des KEC zu sichern“, so Eichin weiter, der insbesondere das Engagement des Vorsitzenden der Geschäftsführung Ralf Bernd Assenmacher sowie des Geschäftsführers der Arena Stefan Löcher herausstellt, „Herr Assenmacher und Herrn Löcher haben sehr großen persönlichen Einsatz gebracht und ihren Worten auch Taten folgen lassen. Ihnen gilt unser besonderer Dank.“

Ralf Bernd Assenmacher: „Die Haie sind ein langjähriger und wichtiger Partner der Arena. Im Sinne Kölns, seiner Bürgerinnen und Bürger sowie den KEC-Fans haben wir unsere Möglichkeiten in sehr guten und angenehmen Gesprächen voll ausgeschöpft. Der Eishockey-Standort Köln, der nicht zuletzt durch die herausragende WM seine hohe Bedeutung dargestellt hat, kann so erhalten bleiben. Wir freuen uns auf eine gute Zukunft mit dem KEC.“


Sponsoren & Partner

Toyota
Rheinenergie
Gilden Kölsch
Hit
Unitymedia
CGM CompuGroupMedical